translit

Der 2010 gegründete Verein translit e.V. ist ein Zusammenschluss von Übersetzern und Kulturmittlern, der den literarischen und kulturellen Austausch zwischen dem deutschsprachigen Raum und Europas Osten, insbesondere der Ukraine und Belarus, zum Ziel hat. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Übersetzungen aus den Literaturen der jeweiligen Länder. Auf dieser Internetseite möchten wir regelmäßig aktuelle, differenzierte Informationen über die ukrainische Literatur und Kultur, über Autoren und ihre Werke, aktuelle Veranstaltungen, Ausschreibungen und Neuerscheinungen sowie Hintergrundinformationen zur Verfügung stellen.

Die Vorsitzenden des Vereins sind Kati Brunner und Jakob Mischke.

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer facebook-Seite unter https://www.facebook.com/translit